Workshopreihe von Landesjugendpfarramt und Arbeitsstelle für Religionspädagogik

Gemeinsam arbeiten das Landesjugendpfarramt und die Arbeitsstelle für Religionspädagogik in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg an einer digitalen Workshopreihe für Multiplikator*innen in der kirchlichen und schulischen Arbeit.

Unter dem Titel “Digital Lab” nehmen sich die Organisator*innen vor, Multiplikator*innen in ihren digitalen Kompetenzen zu stärken. Im Rahmen dieser praxisorientierten und experimentell ausgerichteten Workshopreihe erwerben und festigen die Teilnehmenden ihre Kenntnisse zur kritischen Nutzung digitaler und analoger Medien.

Inhaltlich beschäftigt sich das Digital Lab mit grundlegenden technischen Fertigkeiten, Grundlagen der Datensicherheit und einem sicheren Umgang in Social Media. Darüber hinaus werden jugendmedienschutzrelevante Themen praxisnah vermittelt und diskutiert. Weiter beschäftigen sich die Teilnehmenden mit dem Bereich der Medienethik.

Mehr Infos gibt es hier.