Vollversammlung und Vorstand

Die Evangelische Jugend Oldenburg (ejo) wird von zwei Organen geleitet: Von der Vollversammlung, in der zweimal im Jahr die Delegierten aus den Kirchenkreisen zu gemeinsamen Beratungen zusammenkommen, und vom Vorstand, der von der Vollversammlung gewählt wird. Die Vollversammlung besteht aus 60 stimmberechtigten Delegierten sowie dem Landesjugendpfarrer. Mit beratender Stimme wirken die Referentinnen und Referenten des Landesjugendpfarramtes und die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger mit, die die ejo z.B. in den Gremien der aej oder der aejn vertreten. Die Vollversammlung berät und entscheidet z.B. über Grundsatzfragen der Jugendarbeit und über inhaltliche Schwerpunktsetzungen. Bei der [...]